GEGEN DATENCHAOS

Alle Infos übersichtlich direkt vor dir.

SCHNELLE REAKTIONSZEIT

Du hast deine Umgebung jederzeit im Blick.

FLEXIBEL

Entscheide dank cleverer Helmadapter, in welchem Helm du das Head-Up Display nutzt.

INDIVIDUELL

Bestimme, was du vor dir siehst.

Das TILSBERK Head-Up Display führt Motorradfahrer durch ihre Tour

Dein Head-Up Display für den Motorradhelm

Individualisierbar, minimalistisch, made in Germany.

Das TILSBERK Head-Up Display zeigt alle Fahrt-Informationen direkt vor dir an. Wähle aus vier Anzeigemodi den aus, den du gerade benötigst. Entdecke unbekannte Orte, lasse dich von neuen Wegen inspirieren.

// transparentes Display, einklappbar
// Inhalte des Head-Up Displays individualisierbar in der App
// einfarbig und kontraststark für gute Lesbarkeit
// auch für Brillenträger geeignet
// Infos werden ca. 10 Meter vor dir angezeigt
// 44 g leicht
// Helligkeit passt sich der Umgebung an
// keine äußeren Anbauteile, keine Kabel
// mobil: schnelles Anbringen und
Abnehmen dank Helmadapter
// 12 Stunden Akkulaufzeit

Blick geradeaus! Alle Infos liegen genau vor dir. Welche wählst du?

Die CITY-Ansicht des DVISION erlaubt es Motorradfahrern, im Großstadtdschungel den Überblick zu bewahren.

CITY-Ansicht

Entspannt durch jeden Ort

Gefangen im Großstadtdschungel? Jetzt nicht mehr! Mit der City-Ansicht in deinem Head-Up Display siehst du langen Ampelschlangen und gefährlichen Spurwechselmanövern entspannt entgegen – und meisterst dein Großstadtabenteuer souverän.

Das siehst du in deinem Head-Up Display:

TILSBERK HUD Ladezustand

Bluetooth-Status

Navigation

Uhrzeit

Tempo-Warnung

Geschwindigkeit

Eingehende Anrufe

EXPLORER-Ansicht

Entdecke dein Abenteuer

Für Weltentdecker zählen drei Dinge zur Grundausstattung: Mut, unzähmbare Neugier und ein Kompass. Die Explorer-Ansicht deines Head-Up Displays lässt dir freie Hand - finde unentdeckte Strecken, erlebe dein Abenteuer.

Mit der EXPLORER-Ansicht des DVISION können Motorradfahrer die Welt entdecken.

Das siehst du in deinem Head-Up Display:

Kompass

Navigation

Uhrzeit

Bluetooth-Status

Smartphone Lade-Status

TILSBERK HUD Ladezustand

Eingehende Anrufe

Geschwindigkeit

Tempo-Warnung

Durch die NAVIGATOR-Ansicht kann DVISION Motorradfahrer souverän durch unbekannte Gebiete leiten.

NAVIGATOR-Ansicht

Detailreiche Routenführung

Lost in confusion? Nicht mit dem Head-Up Display. Durch die Navigator-Ansicht mit der detaillierten Navigation hast du längere Routen in unbekanntem Terrain bestens im Griff.

Das siehst du in deinem Head-Up Display:

Bluetooth-Status

TILSBERK HUD Ladezustand

Erweiterte Navigation mit Spuranzeige

Uhrzeit

Geschwindigkeit

Tempowarnung

MINIMALIST-Ansicht

Kompakte Ergänzung

Wichtige Zusatzinfos treffen in deinem Head-Up Display auf reduziertes Design. Die Minimalist-Ansicht ergänzt deine Fahrt mit Uhrzeit und Navigation und warnt dich, sobald du zu schnell unterwegs bist.

Reduziertes Design ist im MINIMALIST-Modus des Head-Up Displays DVISION Programm.Die MINIMALIST-Einstellung garantiert kompakte und reduzierte Informationen auf dem DVISION Head-Up Display als Ergänzung zum Motorrad-Dashboard.Die MINIMALIST-Einstellung garantiert kompakte und reduzierte Informationen auf dem DVISION Head-Up Display als Ergänzung zum Motorrad-Dashboard.

Das siehst du in deinem Head-Up Display:

Bluetooth-Status

TILSBERK HUD Ladezustand

Uhrzeit

Navigation

Tempo-Warnung

Kundenmeinungen

 

Qualität made in Germany

Du kannst dein TILSBERK Head-Up Display hier kaufen:

Head-Up Display Zubehör im TILSBERK Onlineshop:

TILSBERK HUD Zubehör Helmadapter mit Laschen

TILSBERK HUD | Montage-Kit | Mit Laschen

TILSBERK HUD schmaler Helmadapter

TILSBERK HUD | Montage-Kit | Flach

TILSBERK HUD | Display-Kit
TILSBERK HUD | Etui

Ihr seid ein Verein oder eine Gruppe von Motorradfahrern und habt Interesse an einer Sammelbestellung? Meldet euch bei service [at] tilsberk.com, wir machen euch ein individuelles Angebot.

Das sind wir

Hirnschmalz, Herzblut und Durchhaltevermögen, das zeichnet unser 160-köpfiges Team aus. Ganz vorn dabei sind Sascha und Tim, die das Unternehmen gemeinsam leiten.